Unsere Vision

 

Die Liga der Pantheisten möchte einiges bewegen! Unsere Aufgabe besteht darin, den Menschen, überwiegend im deutschsprachigen Raum, die Lehre des Pantheismus nahe zu bringen. Dies tun wir auch mit Hilfe von alten Weisheiten, moderner Naturwissenschaft und Philosophien aus allen Zeiten und Kulturen. Wir organisieren Stände in verschiedenen Gemeinden und Städten, um mit Menschen in Dialog zu treten. Dazu veranstalten wir auch Events zu diversen Themen. In den sozialen Netzwerken sind wir ebenso präsent - in Facebook, Twitter, Instagram wie auch in YouTube. 

Veränderung durch Aufklärung! Wir möchten mit unserem Engagement den Fokus auf die Gemeinsamkeiten zwischen allen Kulturen und Religionen richten, so wie eine Botschaft der Liebe und des Friedens in die Welt tragen. Dabei ist uns wichtig, dass wir uns von anders denkenden Menschen nicht trennen, sondern Freundschaft und Harmonie mit jedem ermöglichen. Wir alle sind bloß ein Puzzlestück im Großen und Ganzen, was wir GOTT nennen.

YouTube

Liga der Pantheisten Trailer

Ein Video, welches unter anderem unsere Ziele vorstellt, so wie Aufnahmen unserer Gründungsversammlung enthält.


Pantheismus - eine Alternative

Das Info-Video über unsere Philosophie: Ihre Geschichte, ihre Aussagen und auch persönliche Bekenntnisse.

Torge Meyer erzählt über seine Geschichte und wie es zum Verein kam.

Botschaft von Torge Meyer

Über unsere Gesellschaft, unser Miteinander und unsere Welt.

Vorlesung aus Martin Sagels pantheistischen Werk "Alles Eins"


Eine weitere Vorlesung aus Martin Sagels pantheistischen Werk "Alles Eins"

Unsere Werke

Quantencoaching 

von Gela Weigelt

WeltBilder gibt es viele. MenschenBilder gibt es viele. Paradigmen gibt es viele.

Ab und zu gibt es einen Paradigmenwechsel. Wir sind mitten in einem Paradigmenwechsel und die QuantenPhysik ist der Ausgangspunkt.

In diesem Buch wird versucht, auf der physikalischen Folie der QuantenTheorie, den philosophischen Folien der östlich vedantisch-buddistischen und der westlich-idealistischen Philosophie und akademischen Erkenntnistheorien ein kognitiv-pragmatisches Coaching zu entwickeln.

Dieses QuantenCoaching ist kein Ratgeber, hat keine Lerninhalte, keine Didaktik und kein Curriculum im üblichen Sinne.

Alles Lernen ist eine atemporale Erinnerung.

QuantenCoching setzt dort an, wo Platon die "Schau" ansiedelte: Auf der Metaebene, dort wo das diskursive Denken transzendiert wird. 





Dem Geheimnis der Gedanken auf der Spur

von Gela Weigelt

 Nicht nur die Leber, auch das Gehirn wächst mit seinen Aufgaben und Herausforderungen. Die Neurowissenschaften zeigen uns, wie Gedanken im Gehirn als In-Formationen entstehen. Die moderne Physik beweist, dass es eine Quantenwelt hinter dem Gehirn gibt, in der diese Informationen enthalten sind, und die Spiritualität liefert die zeitlosen Erkenntnisse über die wahre Natur der Gedanken. Dieses Buch bietet eine Synthese aus Wissenschaft und Spiritualität. Zahlreiche farbige Bilder erläutern den Text und führen so zu einem tiefen Verständnis des Geheimnisses um die Gedanken, die in unseren Gehirnen auftauchen. 

Tore zum transpersonalen Bewusstsein

von Gela Weigelt

Bewusstsein ist mehr als Denken: Die wahre Identität liegt jenseits der Person und des Denkens Dieses Buch stellt alte Weisheitslehren und neuere wissenschaftliche Erkenntnisse der Quantenphilosophie und Neurowissenschaft vor, die sich mit den großen Problemfragen der Menschheit beschäftigen: Wer oder was ist der Mensch, diese Person (lat. persona = Maske des Schauspielers), die an sich selbst und an anderen Personen leidet, die alle ihre Lebensrollen spielen? Wie kann es gelingen, hinter der Maske die wahre Identität zu erkennen? Wie können wir unsere Ego-Masken transzendieren und das Absolute, das Göttliche, jenseits der Person hindurchtönen lassen und dieses erkennen? Die Autorin Prof. Dr. Weigelt ist im Sinne Buddhas überzeugt: kein Ego - kein Leid. Sie entlarvt das Personale als Illusion, als relatives Bewusstsein in der materiellen Relativität und zeigt dem Leser überzeugend einen Weg auf, sich zu erkennen und zu einem transpersonalen Bewusstsein zu gelangen, das befreit und Leiden lindert. 

Ich bin das Licht der Welt

von Gela Weigelt

Eine Bewusstseinsreise durch Spiritualität, Psychologie & Physik
Dieses Buch ist eine Synthese aus Spiritualität & Wissenschaft.
Der Leser wird mitgenommen auf eine Reise zum Licht des reinen Bewusstseins, der Gegenwärtigkeit, wie Eckhart Tolle sagen würde.
Humorvoll werden moderne Erkenntnisse der Psychologie & Physik in den Dialog der Autorin mit ihrer Seele eingebunden. Das Buch nimmt wissenschaftlich orientierte Leser ebenso an die Hand wie Menschen, die von der Erfahrung her kommen. 

Das Universum

von Gela Weigelt

Die schöpferische Kraft des Menschen:

Der Schöpfer = Das Göttliche
Die Schöpfung = Das Universum
Der Mensch = Das Individuum
Die Gedanken = Die Beziehungen
Der Tod = Der Übergang
Die Religionen = Die Spiritualität
Die Erleuchtung/Das Erwachen = Die Erlösung 

Quantensprünge des menschlichen Bewusstseins

von Gela Weiglt

In diesem Buch werden neben Ergebnissen aus der Hirnforschung Erkenntnisse der Quantenphysik vorgestellt, die die uralte Frage nach dem Ego des Menschen um neuzeitliche Aspekte und Einsichten bereichern. Der Quantensprung des menschlichen Bewusstseins ist Übergang zu einer höheren Bewusstseinsstufe. 

Alles Eins

von Martin Sagel

Seit einem bewegenden Schlüsselerlebnis im Jahre 1995 hat sich Martin Sagel intensiv mit den verschiedensten Glaubensrichtungen der Welt beschäftigt. Er hat in seiner Sammlung der großen spirituellen Weisheiten die Kernaussagen zusammengetragen.
Als WEGWEISER DURCH DAS »SYSTEM GOTT« soll dieses Buch mit einfachen Worten und Gedichten sowie Zitaten bekannter Persönlichkeiten aus allen Zeiten und Kulturen helfen, sich besser zu orientieren und vorhandenes Wissen zu vertiefen. Mit erklärenden Grafiken und eigenen Kommentaren hat Martin Sagel seine Erkenntnisse der vergangenen Jahre verständlich und kompakt dargestellt.
Über ETHIK UND SPIRITUALITÄT diskutieren Menschen unterschiedlichster Weltanschauungen seit dem Jahr 2000 in seinem Internetforum unter www.alles-eins.info. Als Freidenker, der seinem christlichen Ursprung treu geblieben ist, spannt Martin Sagel einen interessanten Bogen von der Weltpolitik über die großen Religionen und Philosophien, die Ethik, Mystik, Freude am Leben, den Pantheismus, die Kraft der Gedanken sowie außerkörperliche Erfahrungen und Nahtoderlebnisse bis hin zu Umweltschutz und Gesundheit.
ALLES EINS ist ein ganzheitliches Werk, das zur Verständigung der verschiedenen Kulturen und Religionen beitragen möchte. Es dient dem eigenen spirituellen Wachstum und soll dem Leser zu innerem und äußerem Frieden verhelfen.
Es geht um: Gott, Gedankenkraft, das Universum, die Seele, das Jetzt, Liebe, die Welt, das Ich, Gut & Böse, das Leben, das Jenseits, Uns, OBE & NDE, die Umwelt, den Körper, die Menschheit, Mystik, Licht, die Religionen, Freude am Leben, interkultureller Dialog, Himmlisches & Irdisches, inneren & äußeren Frieden, Weltpolitik & Weltfrieden, Harmonie, Vegetarismus, Spirituelles, außerkörperliche Erfahrung, Nahtoderlebnisse, Unio Mystica, Ethik, Astralwandern, Pantheismus, Parallelwelten, Einheit, Yin & Yang, Erleuchtung, Gleichgewicht, Vereinigung, ALLES EINS ...